mtv-rosdorf.de
Archivierte Neuigkeiten
Kindersport beim Kirmesumzug
02.10.2017
Was wäre ein Kirmesumzug durch Rosdorf ohne die MTV Rosdorf Kindersportabteilung? Er wäre auf jeden Fall kürzer, denn auch in diesem Jahr konnten ca. 50 Personen motiviert werden, zu Fuß und auf dem Wagen mitzumachen. Auch wäre er auf jeden Fall weniger bunt und kreativ, denn wie immer gaben sich die kleinen und großen Teilnehmer sehr viel Mühe mit ihren individuellen Kostümen.


Kindersportabteilung des MTV (weitere Teilnehmer kamen zum Start des Umzugs hinzu).

Kindersport in Rosdorf ist einfach „Meer“! Und genau das war das diesjährige Thema des Wagens und der Fußgruppe. Neben den normalen Sportstunden sind wir - über das Jahr verteilt - bei verschiedenen Veranstaltungen dabei und engagieren uns für die Familien in Rosdorf. Schade jedoch, dass immer weniger Zuschauer am Rand des Umzugs die Arbeit der Vereine, Mannschaften und Organisationen ansehen und unterstützen. Den Wenigsten ist sicherlich bewusst, wie viele Stunden sich alle Teilnehmer bereits im Vorfeld mit dem jährlich wechselnden Thema beschäftigt haben.


Unser Wagen ist nach vielen, vielen Stunden Arbeit startklar für den Umzug.

Über 100 Stunden Zeit und Arbeit wurden z. B. in den Wagen der Kindersportabteilung investiert; überdimensionale Bilder von Fischen, Kraken und Schildkröten wurden liebevoll gemalt und gestaltet. Kreativ und ideenreich wurden imposante Quallen gebastelt und kleinere – von den kleinen Kindern! - hergestellte und bemalte „Tellerfische“ fanden einen Platz am Wagen.


Der heftige Wind beim Umzug führte zu vielen „fliegenden Fischen“ und entriss und zerriss leider unterwegs einen Teil der Dekoration.

Der lobenswerte zweite Platz in der Kategorie der Wagen unterstreicht, unterstützt und belohnt unsere Mühe und Arbeit.

Was wäre, wenn sich die Landwirte und Bauern nicht mehr für die Kirmes engagieren? Ohne die zur Verfügung gestellten Trecker und Anhänger gäbe es fast nur Fußgruppen. Deswegen an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön auch einmal in diese Richtung.

Der MTV Rosdorf - Ausrichter der Kirmes 2018 - freut sich schon auf das nächste Jahr!
Wir freuen uns auf die Teilnehmer beim Umzug, auf die hoffentlich zahlreichen Besucher der Abendveranstaltungen und die Gäste beim leckeren und vielseitigen Kirmesfrühstück. Ganz sicher werden sich die Verantwortlichen wieder ein tolles Programm einfallen lassen.

Kindersportabteilung des MTV Rosdorf
Silke Merker (Abteilungsleiterin Kindersport)
Eltern-Kind-Turnen am Vormittag
13.08.2017
Hallo sportbegeisterte Familien in und um Rosdorf! Krabbeln, klettern, singen, spielen, ausprobieren, mutig sein – und das alles in einer tollen und sicheren Bewegungslandschaft. Wo das geht? Das geht beim Eltern-Kind-Turnen am Mittwochvormittag.

Um 9.45 Uhr startet die Stunde, die von der Übungsleiterin Margo Meier geleitet wird, mit gemeinsamen Liedern und kleinen Geräten wie Reis-Säckchen, Tüchern oder Seilen. Danach können die Kleinen die Aufbauten erkunden und so die ganzen Möglichkeiten entdecken, die sich beim Eltern-Kind-Turnen (und später beim Kindersport) bieten. Die Eltern können ihre Kinder nach eigenem Ermessen unterstützen und ihnen Hilfestellung bieten, aber eigentlich geht es vor allem darum, dass die Kinder selbstständig aktiv werden. Am Ende der Stunde kommen alle zu einem gemeinsamen Abschluss zusammen, bei dem noch einmal Kinderlieder oder Fingerspiele zum Einsatz kommen.



Die Gruppe freut sich über neue Gesichter und alte Bekannte. "Eltern"-Kind-Turnen schließt dabei auch Omas, Opas oder Tagesmütter/-väter ein. Natürlich kann dreimal kostenlos geschnuppert werden. Mitzubringen sind nur Hallenturnschuhe oder Stoppersocken für die Kleinen, Sportbekleidung (auch für die Großen), etwas zu trinken und viel Spaß.



Auch ich stehe für Fragen zum Kindersportangebot des MTV Rosdorf sehr gerne zur Verfügung.
Silke Merker, Abteilungsleiterin Kindersport (Telefon: 0551 7899300)
Kindersport: Infos zum Kirmesumzug
06.08.2017
Damit wir auch in diesem Jahr am Umzug der Rosdorfer Kirmes mit einem Wagen teilnehmen können, treffen sich die Familien der Kindersportabteilung für die vorbereitenden Mal- und Bastelarbeiten an folgenden Terminen im Sporthaus an der Bahn (Am Flüthedamm 9, Sportplatz):

Donnerstag, 10.08.2017, von 17.00 – ca. 21.00 Uhr
Donnerstag, 17.08.2017, von 17.00 – ca. 21.00 Uhr
Donnerstag, 24.08.2017, von 17.00 – ca. 21.00 Uhr

Um eine Übersicht zu erhalten, wie viele Personen wir werden, wurde ein "Doodle" erstellt, mit der Bitte, sich dort mit Vor- und Nachnamen einzutragen. Hier ist der entsprechende Link: https://doodle.com/poll/ip9tbgyxd4gkk82u


Kirmes 2016 Groß und Klein – alle helfen und gestalten mit

Die Rosdorfer Kirmes findet vom 08. bis 10. September 2017 statt. Traditionell wird am Freitagnachmittag gemeinsam der Wagen geschmückt und deswegen entfallen am 08. September die Sportangebote "Kinder in Bewegung" und "Inliner/Inlinerhockey".

Über das diesjährige Thema wurden Vereinsmitglieder bereits per Mail informiert und  weitere Informationen gibt es in den nächsten Sportstunden.
Es wäre toll, wenn sich zu den Terminen mindestens 8 Personen finden, die bereit sind, zu helfen. Wer nicht die ganze Zeit kann, kann auch gern stundenweise dazu kommen! Je mehr wir sind, desto schneller sind wir fertig!

Im Namen der Kindersportabteilung
Silke Merker (Abteilungsleiterin Kindersport)
Email: merker@mtv-rosdorf.de
Es geht wieder los
05.08.2017
Die Sommerferien sind beendet und einige unserer Sportangebote haben bereits wieder begonnen. Ab dem 7. August geht es in allen Gruppen weiter. Dabei kommt es zu folgenden Änderungen:

Unser Angebot Nordic-Walking muss aufgrund geringer Teilnehmerzahlen leider vorerst entfallen. Sollten Sie Interesse haben, ab Herbst in einer Gruppe zu walken, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Geschäftsstelle auf. Bei genügend Interessenten starten wir einen neuen Versuch.

Unsere Übungsleiterin Peggy Albrecht verlässt leider die Gruppe Body&Style. Das Angebot wird von Maike Fremke übernommen. Wir danken Peggy herzlich für ihr Engagement und freuen uns, dass die Gruppe dank dem Einsatz von Maike nahtlos weitermachen kann.

Die Schwimmkurse für Fortgeschrittene werden zukünftig von Marie Disep geleitet. Sie erhält Unterstützung von Fabianna Gonzales. Lisa Disep und Sven Gienapp unterstützen uns weiterhin aus dem Hintergrund und als Vertretung. Allen vier danken wir für den erbrachten und folgenden Einsatz!

Bisherige und neue Übungsleiter: Lisa Disep, Marie Diesep, Sven Gienapp und Fabianna Gonzales

Weitere Informationen zu allen unseren Gruppen finden Sie in unserem Sportangebot.
Tanzen - neuer Anfängerkurs
31.07.2017
Unser Tanzkeis bietet einen Anfängertanzkurs für Erwachsene für Standard- und Lateintänze an.

Beginn des Kurses: Sonntag, 6. August 2017.
Ort: in der Sporthalle des TSV Settmarshausen, jeweils von 18 bis 19 Uhr
Weitere Termine werden am 1. Tanzabend besprochen. Der Kurs umfasst insgesamt 10 Stunden.

Der Kurs findet statt, wenn mindestens 5 Paare teilnehmen. Der Preis für den Kurs hängt von der Anzahl der teilnehmenden Paare ab. Geleitet wird der Kurs von dem Tanzlehrer Herrn G. Krebs.
Wer Interesse hat meldet sich bitte bei Frau Hannelore Stermann.
Telefon: 0170-1843348 oder E-Mail: hanne.stermann@t-online.de
Freie Plätze in Yoga-Gruppen
31.07.2017
In unseren Yoga-Kursen am Montagnachmittag werden nach den Sommerferien wieder Plätze frei.
Die Kurse finden montags um 17.15 Uhr und um 19.00 Uhr im Gemeinschaftsraum der Wohnungsgenossenschaft auf dem Hamberg statt (Eingang über Haselweg 6 – Innenhofseite).

Die Kurstermine sind wie folgt: 07.08., 14.08., 21.08., 28.08., 04.09., 11.09., 25.09.2017
(Ausfall am 18.09.)

Gruppe 3: 17.15 bis 18.45 Uhr
Gruppe 4: 19.00 bis 20.30 Uhr

Preise: Vereinsmitglieder: 2,50€/Std. = 17,50 € für den Kurs
Nichtmitglieder: 5,50€/Std. = 38,50 € für den Kurs
Die gesamte Kursgebühr bitte beim ersten Termin passend in bar mitbringen.

Es bringt bitte jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer selbst eine Matte (möglichst dick) mit. Zusätzlich eventuell noch eine Decke und ein Kissen.

Die Anmeldung ist bitte an unsere Übungsleiterin Jessica Fink zu richten.
Bevorzugt per Mail an yoga@mtv-rosdorf.de
Wahl eines neuen Vorstands
01.07.2017
Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung unseres MTV gab es die angekündigten Neuwahlen. Die vorbereiteten Änderungen der Satzung mussten von den anwesenden Mitgliedern beschlossen werden. So zog sich die Versammlung zwar in die Länge, am Ende aber mit zufriedenen Gesichtern.
Als Vorsitzender wurde Carsten Koch gewählt. Fabienne Freudenthal wurde in Abwesenheit (steckte auf der Autobahn im Stau) zur stellvertretenden Vorsitzenden Organisation gewählt. Ihre Einverständniserklärung lag zum Glück in schriftlicher Form vor. Zum stellvertretenden Vorsitzenden Sport wurde Carsten Gunkel gewählt. Paulina Hoffmann nahm nach kurzzeitigem Rücktritt (sie wurde im März bereits gewählt) wieder die Wahl zur stellvertretenden Vorsitzenden Öffentlichkeit an. Dirk Wiedekamp (stellvertretender Vorsitzender Finanzen) bleibt natürlich weiter in seinem Amt.

Der Dank, von dem Ehrenmitglied Helmut Koch und dem Ehrenvorsitzenden Prof. Dr. Frank Obermeier ausgesprochen, geht an den scheidenden Vorsitzenden Harald Lisson, der nach fast 20 Jahren aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidieren wollte. Harald wird uns aber weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Ebenso Silke Merker, (bisher stellv. Vorsitzende Sportmanagment). Sie leitet die große Abteilung Kindersport und wird sicherlich auch in anderen Bereichen immer für uns da sein. Kristian Pätzold (ehemals stellv. Vorsitzender Jugendbetreuung) wurde schon auf der Versammlung im März nicht mehr bestätigt. Er wird die Leitung des neuen Kirmesausschusses übernehmen. Zudem ist Kristian weiter für unsere Homepage zuständig.


Harald Lisson trat als Vorsitzender zurück, der Ehrenvorsitzende Prof. Dr. Frank Obermeier bedankte sich im Namen unseres Vereins für seine geleistete ehrenamtliche Arbeit.

Vorstand komplett - Aufgabenverteilung

Nach den Wahlen stehen nun die vielen Aufgaben auf dem Programm. Durch die Ferien und einige wohl verdiente Urlaubsansprüche geht die Arbeit dann im August richtig los. Wir werden Euch/Sie auf dem Laufenden halten, wie die Verteilung aussieht. Wer ist für wen zuständig? Wen muss ich wann anrufen? Erster Ansprechpartner ist aber eigentlich immer die Geschäftsstelle, wir werden Eure/Ihre Anliegen dann hoffentlich zur Zufriedenheit aller verteilen und erledigen.


Der neue Vorstand des MTV Rosdorf: Carsten Gunkel (stellv. Vors. Sport), Fabienne Freudenthal (stellv. Vors. Organisation), Carsten Koch (Vorsitzender), Dirk Wiedekamp (stellv. Vors. Finanzen), Paulina Hoffmann (stellv. Vors. Öffentlichkeit)
Geschäftsstelle in den Ferien geschlossen
01.07.2017
Unsere Geschäftsstelle ist zu den bekannten Öffnungszeiten in den Ferien bis zum 02.08.2017 geschlossen. Natürlich könnt Ihr/ können Sie die Geschäftsstelle wie gewohnt unter der Telefonnummer (0551) 5078223 erreichen, der Anrufbeantworter ist angeschaltet.
Dirk Wiedekamp wird sich dann nach der Arbeit um die Belange kümmern und die anwesenden Vorstandsmitglieder ggf. mit einbeziehen. Ab Mittwoch den 09. August 2017 ist die Geschäftsstelle dann wieder von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr für Euch/Sie geöffnet.
Wir wünschen erholsame und sonnige Ferien- und Urlaubstage.
Carsten Koch für den Vorstand
Kindersport nach den Sommerferien
01.07.2017
Es sind Sommerferien und somit machen auch unsere Kindergruppen eine wohlverdiente Sommerpause. Ab dem 22. Juni 2017 finden in den Ferien keine Kindersportangebote statt.
Am Freitag, den 04.08.2017 ist die Sporthalle Siedlungsweg aufgrund der Einschulungsfeier der Heinrich Grupe Schule noch gesperrt und es geht ab der 32. KW wieder normal weiter.

Ab Montag, den 07.08.2017 von 16.00 bis 17.30 Uhr, Sporthalle Siedlungsweg:
Eltern-Kind-Turnen am Nachmittag; Übungsleiterin: Silke Merker

Ab Dienstag, den 08.08.2017 von 16.00 bis 17.00/17.30 Uhr, Gymnastikraum Anne-Frank Halle:
Tanzmäuse; Übungsleiterin: Yasmin Schaitza

Ab Mittwoch, den 09.08.2017 von 9.45 bis 11.15 Uhr, Anne-Frank Halle:
Eltern-Kind-Turnen am Vormittag; Übungsleiterin: Margo Meier

Ab Freitag, den 11.08.2017 von 15.00 bis 16.30 Uhr, Sporthalle Siedlungsweg:
Kinder in Bewegung; Übungsleiterin: Silke Merker

Ab Freitag, den 11.08.2017 von 16.30 bis 17.00 Uhr; Sporthalle Siedlungsweg:
Inliner / Inliner Hockey; Übungsleiterin: Heike Freudenthal

Bei Fragen zu unserem Kindersportangebot wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Übungsleiter (Sportangebot und Kontaktdaten) oder direkt an mich.

Silke Merker, Abteilungsleiterin der Kindersportabteilung
Sportabzeichensaison 2017
01.07.2017
Die Saison ist gestartet - auf dem Sportgelände der Heinrich-Grupe-Schule. In den Schulferien sind die Sporthallen geschlossen. Das ist eine gute Gelegenheit, die sportlichen Fähigkeiten im Freien zu überprüfen. Zum Beispiel in der Leichtathletik, im Schwimmen oder im Radfahren.
Dazu sind die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens hervorragend geeignet. Wir helfen Ihnen dabei. Geben Sie sich einen Ruck. Schauen Sie vorbei.

Termine (immer dienstags ab 17.30 Uhr): 04. Juli, 18. Juli., 1. August, 15. August, 29. August

Die Radfahrbedingungen nimmt der Stadtsportbund Göttingen ab:
Sonntag 20. August und 17. September jeweils von 10.00 bis 11.30 Uhr
Treffpunkt: 9.30 Uhr in der Gotthelf-Leimbach-Str. in Göttingen (Industriegebiet Grone)

Informationen zum Sportbazeichen und den Bedingungen finden Sie in unserem Sportangebot.

Das Sportabzeichen-Team des MTV:
Birgit Brohr, Manfred Hampe, Hermann Hillemann, Claudia Marienhagen, Peter Mehnert

Kindersportabteilung - Rosdorfer Lauftag 2017
01.07.2017
Bei strahlendem Sonnenschein und bei angenehmen Temperaturen am Vormittag nahmen wieder viele Rosdorfer/-innen am diesjährigen Lauftag teil. Auch der MTV Rosdorf war erneut mit den jüngsten Vereinsmitgliedern, dem Kindern der Gruppen "Eltern-Kind-Turnen am Nachmittag" und "Kinder in Bewegung", dabei.



Von 25 Mädchen, die am Bambini-Lauf teilnahmen, wurden 13 Kinder über den MTV angemeldet und weitere vier MTV-Kinder noch direkt von den Eltern. Dies bedeutet, dass 68% der Mädchen, die beim Bambini-Lauf mitliefen, aus unseren Reihen kamen. Bei den Jungen waren es insgesamt 18 teilnehmende Kinder und 9 Jungen davon wurden direkt vom MTV gemeldet, weitere 6 MTV-Kinder noch direkt von den Eltern. Damit liegt die Teilnahmequote der MTV-Jungen bei 83%. Dies veranschaulicht sehr deutlich den Stellenwert unseres Sportangebotes für die Kinder in der Gemeinde Rosdorf. Würden wir nicht in den Wochen vor dem Lauftag gemeinsam üben und überhaupt auf die Veranstaltung hinweisen und hinarbeiten, dann würde ein Großteil dieser Läufer eventuell nicht an den Start gehen. Es ist also gut und wichtig, bereits in frühren Jahren einen Grundstein für sportliches Interesse zu legen, und die Kinder die Vielfältigkeit erleben und kennenlernen zu lassen. Die jüngsten Kinder dieses Starterfeldes waren teils gerade erst drei Jahre alt und meisterten die Strecke zusammen mit ihren Eltern.
Kindersport - Informationen zur Kirmes
01.07.2017
Die Rosdorfer Kirmes findet vom 08. bis 10. September statt und auch in diesem Jahr möchten wir daran teilnehmen. Traditionell wird am Freitagnachmittag vor der Kirmes gemeinsam der Wagen geschmückt und deswegen entfallen am 08. September die Sportangebote Kinder in Bewegung und Inliner/Inlinerhockey.


Das diesjährige Thema wird den Vereinsmitgliedern in den Sommerferien über den Emailverteiler bekannt gegeben. Ebenfalls werden dort die Bastel- und Maltermine mitgeteilt, damit gemeinsam die Dekoration für den Wagen gestaltet werden kann. Weitere Informationen werden auch auf der Homepage des MTV veröffentlicht und nach den Ferien in den Gruppen angesagt.

Im Namen aller Übungsleiterinnen und Helfer/-innen wünsche ich allen eine schöne Sommerzeit und ein paar erholsame Tage! Wir sehen uns wieder nach den Ferien!

Im Namen der Kindersportabteilung, Silke Merker (Abteilungsleiterin Kindersport)
merker@mtv-rosdorf.de
Vorstandswahlen und Satzungsänderung
05.06.2017
Am Freitag den 16. Juni 2017 wird es im MTV eine außerordentliche Mitgliederversammlung geben. Bei der Jahreshauptversammlung im März dieses Jahres wurden zwar Harald Lisson (Vorsitzender) und Silke Merker (stellv. Vors. Sportmanagment) in den Vorstand gewählt, doch mit der Einschränkung im Sommer eine außerordentliche Versammlung mit Wahlen durchzuführen.
Beide langjährigen Vorstandsmitglieder möchten aus privaten Gründen aus dem Vorstand ausscheiden. Da auch Kristian Pätzold (stellv. Vors. Jugendbetreuung) ausgeschieden ist, steht der Verein eigentlich ohne Vorstand da. Paulina Hoffmann ist dann im April ebenfalls aus privaten Gründen vorerst von ihrem Amt (stellv. Vors. Öffentlichkeitsarbeit) zurückgetreten. Somit blieb nur noch Dirk Wiedekamp (stellv. Vors. Finanzen und Recht) übrig.
Was in den letzten Jahren geleistet wurde und auch in den kommenden Jahren ehrenamtlich geleistet werden muss, möchte ich hier nicht erwähnen. Fakt ist, der MTV Rosdorf wird einen neuen Vorstand wählen, nach einigen langen, intensiven und freundschaftlichen Gesprächen und Sitzungen, hat sich eine Gruppe interessierter und wohl williger ehrenamtlicher Mitglieder gefunden.

'Nebenbei' wurde auch die fast zwanzig Jahre alte Satzung überarbeitet und muss auf der Versammlung zum Inkrafttreten von den Mitgliedern angenommen werden. Es wurden einige Änderungen vorgenommen, die zukünftigen Vorständen die Arbeit erleichtern sollen, es wurden rechtliche Vorgaben umgesetzt und es wurde teils sprachlich vereinfacht bzw. verdeutlicht.

Somit rufen WIR Euch Mitglieder auf, an der Versammlung am 16. Juni 2017 ab 19.30 Uhr im Vereinshaus teilzunehmen und den neuen Vorstand kennen zu lernen.

Für die Gruppe "Neuer Vorstand", Carsten Koch

(dieser Gruppe gehörten zum Ende hin an: Harald Lisson (Vorsitzender), Silke Merker (stv. Vors. Sportmanagment), Dirk Wiedekamp (stv. Vorsitzender Finanzen und Recht), Kristian Pätzold (ehemals stv. Vors. Jugendbetreuung), Prof.Dr. Frank Obermeier (Ehrenpräsident), als MTV-Mitglieder und Interessierte Fabienne Freudenthal, Inken Seebode, Sandra Ackert, Carsten Koch, Carsten Gunkel, Jan Bergolte, Matthias Jacobs, Karl-Heinz Wiesenmüller, Matthias Weiland (eine spontane Aufzählung, ohne Hintergründe), ich hoffe ich habe niemanden vergessen)

Einladung und Tagesordnung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung unter Termine

Entwurf bzw. Antrag zur Satzungsänderung als PDF-Datei
Dienstags am Vereinshaus
14.05.2017
Immer Dienstag treffen sich unsere Vereinsmitglieder ab 17:00 Uhr am Vereinshaus an der Bahn.
Neben Tennis wird an unserem „Runden Tisch“ mit den Senioren geplauscht. Unsere Erwachsenen nutzen die Treffen für ihre Unterhaltungen und Gedanken. Natürlich darf auch der Nachwuchs nicht fehlen, und so freuen wir uns auf jeden Besucher in gemütlicher freundlicher Atmosphäre bei hoffentlich immer schönen Wetter.

Es mußte schnell gehen Ende Februar. Denn wir wollten ja die Vorschriften für die Natur einhalten. So konnte kurzfristig der Hausmeister-Service von David Hasert gewonnen werden, um den Strauch und Baumwuchs im nördlichen Teil des Tennisplatzes zu entfernen. Der Dank geht auch an die Firma Hesse, die wieder einmal einen Container schnell platziert hat. Nach 25 Jahren war er uns weit über den Kopf gewachsen und auch nich mehr allzu ansehnlich. Der Sichtschutz für unsere Tennisspieler/-innen ist zwar nun dahin, aber es wirkt meines Erachtens freundlicher. Drei Tage war David im Einsatz und natürlich half auch unser Abteilungsleiter Charly Wiesenmüller bei der Beseitigung der Sträucher. Nun hängen einige Werbebanner, um etwas den Wind, und die Sicht zu nehmen.


Danke an David Hasert und Firma Hesse!

Es ist nicht einfach allen gerecht zu werden. Denn gerade beim Tennis ist es wichtig, daß bei Punktspielen und möglichst auch beim Training keine äußeren Störungen vorkommen. Wir kennen es doch alle, wenn in Wimbledon beim Aufschlag jemand hustet... ohje, gleich die Bitte durch den Schiedsrichter: Bitte Ruhe... Ja, auch unser MTV trägt Punktspiele auf dem Rosdorfer "Centrecourt" aus, unsere Jugend nimmt dort teil. Deshalb unsere Bitte an alle Nutzer der Sportplatzanlage, meist Samstagvormittag, "bitte leise" - Ruhe gibt es auf einem Dorf nicht, und das ist auch gut so.
Vielen Dank, Carsten Koch, Verursacher der Aktion.
Jugendschwimmabzeichen Gold
23.04.2017
In den Sommermonaten können wir wieder einen günstigen Schwimmkurs zur Erlangung des Deutschen Jugendschwimmabzeichens Gold im Rosdorfer Freibad anbieten.
An dem neunstündigen Kurs - montags von 17.00 bis 18.00 Uhr - können neben unseren jungen Vereinsmitgliedern auch Nichtmitglieder teilnehmen. Vorausgesetzt sind das Jugendschwimmabeichen Silber und ein Mindestalter von 9 Jahren.
Jahreshauptversammlung 2017
18.04.2017
Am Freitag den 31. März begrüßt der Vorsitzende des MTV Rosdorf, Harald Lisson, die Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Vereinshaus an der Bahn. Aufgrund von geplanten Veränderungen im Vorstand fand der Termin vergleichsweise sehr spät statt.

Der Vorsitzende, Harald Lisson, und die stellvertretende Vorsitzende Öffentlichkeitsarbeit, Paulina Hoffmann, wurden einstimmig wiedergewählt. Jedoch gab Harald Lisson bekannt, dass er von seinem Amt bis zum 16.06.2017 zurücktreten wird. Gleiches gilt für Silke Merker, die stellvertretende Vorsitzende Sportmanagement. Kristian Pätzold legt sein Amt als stellvertretender Vorsitzender Jugendbetreuung ebenfalls nieder. Da in diesem Jahr noch keine Jugendversammlung stattgefunden hat, bleibt dieses Vorstandsamt bis zu den Neuwahlen im Juni unbesetzt. Somit werden bis zur außerordentlichen Mittgliederversammlung am 16. Juni drei Vorstandmitglieder ausscheiden. Der Ehrenrat wird gemeinsam mit dem ‚alten‘ Vorstand bis dahin nach neuen Kandidaten suchen. Bis zu diesem Termin wird der amtierende Vorstand die Satzung überarbeiten müssen und weitere Aufgaben erledigen, um den Nachfolgern einen reibungslosen Start zu ermöglichen.

Auf der Versammlung gab es auch positive Nachrichten. So ging Harald Lisson zu Beginn auf die Erweiterung des Sportangebots (Yoga, Pilates & Männerfitness) und die erzielten sportlichen Erfolge (Rosdorfer Lauftag, Deutsche Meisterschaften im Judo) ein. Außerdem stellte er die konstant gute wirtschaftliche Lage des Vereins fest, die in späteren Ausführungen durch den stellvertretenden Vorsitzenden Finanzen und Recht, Dirk Wiedekamp, dargelegt wurde.  Der erzielte Überschuss ist bereits für Neuanschaffungen im Sportbereich und abschließende Baumaßnahmen am Vereinshaus eingeplant. Silke Merker wies auf die Probleme bezüglich der Sporthallen in Rosdorf hin und erläuterte ihre persönlichen Bedenken gegenüber der Konkurrenz durch die VHS.

Die Sitzung wurde mit dem Aufruf an alle Mitglieder zur Beteiligung an der Kirmes 2018 beendet. Im nächsten Jahr ist der MTV Rosdorf Ausrichter und benötigt zahlreiche Unterstützung.

Das Protokoll und die Berichte aus den Abteilungen erhalten Sie hier als pdf-Datei.
Zu den Ehrungen gelangen Sie durch einen Klick auf 'Weitere Informationen'.
Osterferien
10.04.2017
Die Osteferien haben begonnen und wir legen eine Pause ein. In den kommenden zwei Wochen sammeln unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter neue Kräfte und Ideen für die Sportstunden.
Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden eine schöne Osterzeit und freuen uns, wenn es ab dem 24. April wie gewohnt (und für einige Gruppen dann bald auch wieder draußen) weitergeht.
Yoga am Nachmittag - Plätze frei
10.04.2017
In unseren Yoga-Kursen werden nach den Osterferien wieder Plätze frei. Über neue Teilnehmer würden wir uns mit unserer Übungsleiterin Jessica Fink sehr freuen.
Die Kurse finden montags um 17.15 Uhr und um 19.00 Uhr im Gemeinschaftsraum der Wohnungsgenossenschaft auf dem Hamberg statt (Eingang über Haselweg 6 – Innenhofseite).

Die Kurstermine sind wie folgt:
24.04., 08.05., 15.05., 22.05., 29.05., 19.06.2017.

Gruppe 3: 17.15 bis 18.45 Uhr
Gruppe 4: 19.00 bis 20.30 Uhr

Preise
Vereinsmitglieder: 2,50€/Std. = 15,-€ für den Kurs
Nichtmitglieder: 5,50€/Std. = 33,-€ für den Kurs
Die gesamte Kursgebühr bitte beim ersten Termin passend in bar mitbringen.

Es bringt bitte jeder Teilnehmer selbst eine Matte (möglichst dick) mit. Zusätzlich evtl. noch eine Decke und ein Kissen. Die Anmeldung ist bitte an unsere Übungsleiterin Jessica Fink zu richten - bevorzugt per Mail an yoga@mtv-rosdorf.de.
Ferienfreizeiten des Kreissportbundes
10.04.2017
Der Kreissportbund Göttingen-Osterode bietet in den Sommerferien auf dem Zeltlagerplatz Stolle in Dahlenrode (Gemeinde Rosdorf) wieder die beliebten Kinder- und Jugendfreizeiten an.
Weitere Informationen sind auf der Internetseite des KSB zu finden.
Kein Eltern-Kind-Turnen am 20.03.
13.03.2017
Leider muss am Montag, den 20.03.2017 unser Eltern-Kind-Turnen am Nachmittag wegen einer Terminüberschneidung ausfallen. Am 27.03. geht es wie gewohnt weiter. Wir bitten um Verständnis.
Ausfall einiger Angebote
22.01.2017
Am Mittwoch, den 25.01.2017 kann unser Eltern-Kind-Turnen am Vormittag leider nicht stattfinden. Am Freitag, den 27.01.2017, müssen unsere Angebote Kinderport, Inliner und das Handballtraining leider Ausfallen, da die Sporthalle am Siedlungsweg an diesem Tag anderweitig genutzt wird.
Am Montag, den 30. Januar, und Dienstag den 31. Januar, sind Zeugnisferien. Daher fallen am Montag das Eltern-Kind-Turnen am Nachmittag und am Dienstag die Tanzmäuse aus.
Sperrung der Anne-Frank-Halle
21.01.2017
Wegen einer Veranstaltung (Besuch aus unserer Partnergemeinde Zubří) ist die Anne-Frank-Halle von Freitag, den 03.02.2017, bis Montag, den 06.02.2017 um 14.00 Uhr, gesperrt. Der Gymnastikraum ist davon nicht betroffen. Folgende unserer Sportangebote können leider nicht stattfinden:
Jazz-Tanz (Freitag, 18.30 Uhr) und Sport für Jedermann (Freitag, 20.15 Uhr)
Yoga am Nachmittag mit neuen Kursen
04.01.2017
In unseren ersten Yoga-Kursen im Jahr 2017 sind noch Plätze frei! Über neue Teilnehmer würden wir uns sehr freuen. Die Kurse finden nun montags um 17.15 Uhr und um 19.00 Uhr statt.
Da der Gymnastikraum der Anne-Frank-Halle diesem 'ruhigen' Sportangebot nicht gerecht werden konnte, finden die Kurse nun im Gemeinschaftsraum der Wohnungsgenossenschaft auf dem Hamberg statt (Eingang über Haselweg 6 – Innenhofseite).

Die Kurse laufen vom 9. Januar bis zum 3. April (Ausfall am 30.01.) und umfassen je 12 Termine.

Gruppe 3: von 17.15 bis 18.45 (Treffen um 17.00 Uhr, um Stühle und Tische zur Seite zu stellen)
Gruppe 4: 19.00 bis 20.30 Uhr (anschließend Stühle und Tische zurückstellen)

Preise
Vereinsmitglieder: 2,50€/Std. = 30,-€ für den Kurs
Nichtmitglieder: 5,50€/Std. = 66,-€ für den Kurs
Die gesamte Kursgebühr bitte beim ersten Termin (09.01.) passend in bar mitbringen.

Da wir in dem neuen Raum keine Lagermöglichkeit haben, bringt bitte zukünftig jeder Teilnehmer selbst eine Matte (möglichst dick) mit. Zusätzlich evtl. noch eine Decke und ein Kissen. Die Anmeldung ist bitte bis zum 08.01. an unsere Übungsleiterin Jessica Fink zu richten - bevorzugt per Mail an yoga@mtv-rosdorf.de.