mtv-rosdorf.de
Die Mitglieder-Jahreshauptversammlung
Die Jahreshauptversammlung ist die jährlich stattfindende Mitgliederversammlung des Vereins, zu der alle Mitglieder eingeladen werden. In erster Linie sollen die Mitglieder hier über das vergangene Jahr und die finanzielle Lage des Vereins informiert werden und zudem im Zwei-Jahres-Rhythmus den Vorstand wählen.

Außerdem werden Entscheidungen, die der Zustimmung der Mitgliederversammlung bedürfen, diskutiert und zur Abstimmung gestellt. Dazu gehören auch Anträge, die von Mitgliedern eingereicht werden. Die Jahreshauptversammlung (bzw. Mitgliederversammlung) ist somit das höchste Organ im Verein und kann direkten Einfluss auf Entscheidungen nehmen. Ihr obliegt auch die Kontrolle des Vorstandes, die in Form von Wahlen und der jährlichen Entlastung vorgenommen wird.

Ein Punkt, der nahezu auf jeder Tagesordnung zu finden ist, sind die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft oder für besondere Verdienste. Mitglieder, die seit mindestens 15 Jahren im MTV sind oder die Besonderes für den Verein geleistet haben, werden mit einer Urkunde und einer Brosche, bzw. Anstecknadel ausgezeichnet.
Protokoll der JHV
Hier finden Sie das Protokoll und die
Berichte aus den Abteilungen von der
Jahreshauptversammlung 2017.